Neue BahnCard Preise Juli 2020 – Eine Übersicht aktueller BahnCard Angebote – Welche BahnCard ist für mich die richtige?

Am 1. Juli 2020 hat die Deutsche Bahn die BahnCard Preise gesenkt und setzt damit die temporäre Reduzierung der Mehrwertsteuer um. Alle neuen Preise in der Übersicht.
Seit Jahrzehnten bietet die Deutsche Bahn die erfolgreichen BahnCard Rabattkarten ihren Kunden an – dabei ist die BahnCard 25 der absolute Bestseller auf der Schiene. Günstig wird Bahnfahren in Deutschland mit aktuellen Bahnangeboten wie zum Beispiel den Sparpreisen. Wer nur mit dem Flexpreis der Bahn unterwegs ist, fährt eher teuer. Bahntickets werden erst mit den Ermäßigungen der BahnCard preislich attraktiv und das funktioniert auch für Wenigfahrer mit der BahnCard 25. Aktuell läuft bei der Bahn eine Aktion mit der Probe BahnCard mit einer Laufzeit von 3 Monaten.

Nicht zuletzt durch die wachsende Konkurrenz der Fernbusse und aktuell sogar durch Flixtrain Bahntickets ab 9,99 Euro legt die Deutsche Bahn mehr attraktive Bahnangebote auf, was die Vielfalt an Tickets und Rabatten leider auch wachsen lässt. Daher zeigen wir zunächst eine Übersicht der aktuellen BahnCard Angebote.

Die BahnCard gibt es in verschiedenen Varianten – zum Beispiel die BahnCard 25 und BahnCard 50 und BahnCard 100 Versionen. Im Namen tragen die BahnCard Produkte die Rabatte in Prozent vom Flexpreis. Diese Tickets hießen vorher Normalpreis und sind flexible Bahntickets ohne Zugbindung. Mit der BahnCard 100 fahren Sie also ein ganzes Jahr in Deutschland ohne gesonderten Fahrkartenkauf im Netz der Deutschen Bahn. Mit der BahnCard 50 erhalten Sie 50% Rabatt und mit der BahnCard 25 gibt es immerhin noch stattliche 25 Prozent Rabatt beim Fahrkartenkauf.

Neue BahnCard Preise ab Juli 2020

Die Tabelle zeigt die Preise nach der Mehrwertsteuersenkung im Juli 2020 für die verschiedenen BahnCard Varianten. Hier sind alle neuen BahnCard in der Übersicht.  So wurde der Preis der beliebten BahnCard 25 seit dem 1. Juli 2020 von 55,70 Euro auf 54,60 Euro gesenkt. Auch die Probe BahnCard 25 kostet nur noch 17,50 Euro statt 17,90 Euro

 

BahnCard
Preise in EUR
BahnCard 25 BahnCard 50 BahnCard 100
2. Klasse 54,60 224,70 3878
1. Klasse 109,90 454,30 6560
2. Klasse Probe
(3 Monate)
17,50 70,50 1157
1. Klasse Probe
(3 Monate)
35,20 140,30 2084
2. Klasse (Studenten) 34,20 60,70
1. Klasse (Studenten) 71,50 221,80
2. Klasse (Senioren) 36,20 111,90
1. Klasse (Senioren) 71,50 221,80

Sehr günstig fahren Studenten mit der My BahnCard 50 für nur 60,70 Euro in der 2. Klasse. Damit erhalten Sie ein Jahr lang 50% Rabatt bei der Bahn.

Alle anderen wählen je nach Vorliebe eine BahnCard für die erste oder zweite Klasse bei der Deutschen Bahn. Die Vorzüge der Bahn 1.Klasse sind hier aufgeführt.

Auch für Senioren gibt es Ermäßigungen bei der Bahn. Zum Beispiel bei der Aktion mit ermäßigten BahnCard Preisen für Senioren. Aktuell erhalten Sie die ermäßigte BahnCard zu günstigeren Preisen: Für 111,90 Euro statt 224,70 Euro in der 2. Klasse und für nur 221,80 Euro statt 454,30 Euro in der 1. Klasse! Die Senioren BahnCard nennt sich bei der Deutschen Bahn auch Ermäßigte Hauptkarte und kann zu den genannten ermäßigten Preisen von Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen voller Erwerbsminderung und Schwerbehinderte (ab GdB 70) bestellt werden. Zeitweise veranstaltet die Deutsche Bahn Aktionen mit weiter reduzierten Senioren BahnCard Preisen. In der Vergangenheit wurde die BahnCard 50 für Senioren schon für 109 Euro (2. Klasse) bzw. 169 Euro (1.Klasse) verkauft. Die aktuellen Preise der Senioren BahnCard finden Sie hier.

 

Probe BahnCard ab 17,50 Euro

Das BahnCard Produkt zum Kennenlernen ist die Probe BahnCard, die es seit dem 10. Juni 2018 wieder bei der Deutsche Bahn im Angebot gibt. Testen Sie die BahnCard für 3 Monate ab 17,50 Euro. Nutzen Sie die vollen Leistungen der normalen BahnCard mit 25% bzw. 50% Rabatt innerhalb eines Probezeitraums von 3 Monaten. Die Probe BahnCard 25 gibt es ab 17,50 Euro, die Probe BahnCard 50 ab 70,50 Euro direkt online auf bahn.de

Testen Sie die BahnCard ab 17,50 Euro

 

BahnCard für Wenigfahrer

Tipp: BahnCard 25, 2. Klasse: 54,60 Euro – 12 Monate 25% beim Bahnfahren sparen
Der Rabatt der BahnCard 25 gilt nicht nur auf den Flexpreis der Bahn, sondern auch auf die Sparpreis Tickets, mit denen Sie deutschlandweit ab 17,50 EUR – mit 25% Ermäßigung also ab 13,40 EUR fahren. Nützlich um die günstigen Sparpreise ab 17,50 EUR quer durch Deutschland zu finden ist der sogenannte Sparpreis-Finder. Mit der BahnCard 25 erhalten Sie auch 25% Rabatt auf die Europa Spezial Tickets und sogar im IC Bus Fernbus der Bahn gibt es 25% Preisreduktion. Die BahnCard 25 ist gültig im Nah- und Fernverkehr der DB, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. Die BahnCard 25 kostet in der 2. Klasse 54,60 Euro pro Jahr (sogar nur 34,20 Euro für Studenten, Azubis und alle unter 27 Jahren, und nur 36,20 Euro für Senioren ab 60 Jahren) und lohnt sich schon bei sehr wenigen Bahnfahrten im Jahr, also auch für Gelegenheitsfahrer.

Das ist die BahnCard für Wenigfahrer

 

 

Rabatte der BahnCard 25,  BahnCard 50 und BahnCard 100 in der Übersicht

BahnCard 25

Mit der BahnCard 25 sparen Gelegenheitsbahnfahrer 25% auf den Flexpreis und die Sparangebote der Bahn!

BahnCard 50

Wenn Sie häufig mit der Bahn reisen und dabei gern flexibel bleiben, ist die BahnCard 50 genau richtig für Sie.

  • 50% auf die Flexpreise der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • 25% auf die Sparpreise und Super Sparpreise des Fernverkehrs innerhalb Deutschlands
  • 25% auf die Flexpreise der Auslandsstrecken bei grenzüberschreitenden Reisen in bis zu 28 europäische Länder: Europa-Spezial
  • Alle Vorteile und Konditionen der BahnCard 50

BahnCard 100 – einmal zahlen, immer fahren

Die Flatrate unter unseren BahnCards. Für alle, die privat oder beruflich viel unterwegs sind.

  • Ein ganzes Jahr in Deutschland flexibel reisen ohne Fahrkartenkauf
  • Ermäßigte Zusatz- und Partnerkarten erhältlich
  • Im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn gültig
  • City-Ticket Option inklusive
  • Teilnahme an bahn.bonus, direkter Comfort-Status mit allen Serviceleistungen
  • Kostenloser DB Gepäckservice
  • Kostenloses Sitzplatzkontingent mit der BahnCard 100, 1. Klasse
  • Erweiterung der BahnCard 100 um die Kreditkartenfunktion kostenlos möglich
  • Alle Vorteile und Konditionen der BahnCard 100

Unter den mehr als 5 Millionen Besitzern einer BahnCard ist der Bestseller zweifelsfrei die BahnCard 25. Vermutlich steigt die Zahl der BahnCard 50 Fahrgäste durch das sehr günstige My BahnCard 50 Angebot für alle unter 27 Jahren.

Falls Sie nicht mehr von der BahnCard überzeugt sind oder nur die Rabatte während der ursprünglichen Laufzeit nutzen wollen, beachten Sie unbedingt die Kündigungsfrist. Die BahnCard verlängert sich automatisch um jeweils ein Jahr (reguläres BahnCard-Abo), sofern sie nicht 6 Wochen vor Laufzeitende schriftlich gekündigt wird. Die Folgekarte beinhaltet eine reguläre oder ermäßigte BahnCard in der vorherigen Wagenklasse. Hier geht es zur Kündigung einer vorhandenen BahnCard.
Also, rechtzeitige Kündigung nicht vergessen!

 

 

Abgelaufene BahnCard Aktionen der Deutschen Bahn

Preissenkung der BahnCard Produkte zum 01.07.2020
Bereits Anfang 2020 wurde die BahnCard im Preis gesenkt und damit die Senkung des Mehrwertsteuersatzes von 19% auf 7% umgesetzt. Vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 reduziert sich der Preis für BahnCard Produkte mit der Senkung des reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7% auf 5% erneut. Hierdurch ergeben sich geringe Preisnachlässe. Beliebte Produkte wie die BahnCard 25 kosten jetzt statt 55,70 Euro nur noch 54,60 Euro. Die Probe BahnCard startet bei 17,50 Euro statt 17,90 Euro.
Dies sind die BahnCard Preise bis zum 30.06.2020. Sie werden voraussichtlich auch wieder ab dem 01.01.2021 gelten.

BahnCard
Preise in EUR
BahnCard 25 BahnCard 50 BahnCard 100
2. Klasse 55,70 229 3952
1. Klasse 112 463 6685
2. Klasse Probe
(3 Monate)
17,90 71,90 1179
1. Klasse Probe
(3 Monate)
35,90 143 2124
2. Klasse (Studenten) 34,90 61,90
1. Klasse (Studenten) 72,90 226
2. Klasse (Senioren) 36,90 114
1. Klasse (Senioren) 72,90 226

 

Preissenkung der BahnCard Produkte zum 01.02.2020
Bereits zum 01.01.2020 wurde die BahnCard 100 im Preis gesenkt und damit die Senkung des Mehrwertsteuersatzes von 19% auf 7% umgesetzt. Zum 01.02.2020 folgen die restlichen BahnCard Produkte, da auch beim Kauf dieser BahnCard Produkte jetzt nur noch der reduzierte Mehrwertsteuersatz anfällt. Hierdurch ergeben sich Preisnachlässe von etwa 10%. Beliebte Produkte wie die BahnCard 25 kosten jetzt statt 62 Euro nur noch 55,70 Euro. Die Probe BahnCard startet bei 17,90 Euro statt 19,90 Euro.

My BahnCard 25 für 29,90 Euro statt 39 Euro
Vom 01.04.2019 bis 31.07.2019 bot die Deutsche Bahn die Studenten BahnCard 25 für 29,90 Euro statt 39 Euro im ersten Jahr an. Der reduzierte Preis galt nur für das erste Jahr. Mit Verlängerung der BahnCard wird der Preis der ermäßigten Studenten BahnCard von 39 Euro fällig. Die My BahnCard 25 ist im Vergleich zur My BahnCard 50 nur wenig günstiger als die ermäßigte BahnCard 25, die 41 Euro kostet.

BahnCard Flex im Monatsabo ab 6,50 Euro
Vom 01.02.2018 – 09.06.2018 bot die Deutsche Bahn die BahnCard Flex in folgenden Varianten an: BahnCard Flex 25: 2. Klasse: 6,50 Euro im Monat, 1. Klasse: 13,00 Euro im Monat. My BahnCard Flex 25: 2. Klasse: 4,50 Euro im Monat, 1. Klasse: 9,00 Euro im Monat. BahnCard Flex 25 ermäßigt: 2. Klasse: 4,50 Euro im Monat, 1. Klasse: 9,00 Euro im Monat. BahnCard Flex 50: 2. Klasse: 25,00 Euro im Monat, 1. Klasse: 50,00 Euro im Monat. My BahnCard Flex 50: 2. Klasse: 8,00 Euro im Monat, 1. Klasse: 26,00 Euro im Monat. BahnCard Flex 50 ermäßigt: 2. Klasse: 13,00 Euro im Monat, 1. Klasse: 26,00 Euro im Monat.
Mit der Online Bestellung einer BahnCard Flex wird nur die erste Monatsrate fällig. Für die beliebte BahnCard 25 sind das in der Flex Version, also die BahnCard Flex 25 nur 6,50 EUR. Alle BahnCard Flex haben eine minimale Laufzeit von 3 Monaten, wobei die jeweiligen Monatsraten als Lastschrift von der Deutschen Bahn vom bei der Bestellung angegebenen Bankkonto abgebucht werden.

 

BahnCard Preissenkung im Oktober 2017 – 25 Jahre BahnCard
Im Oktober 2017 feiert die Deutsche Bahn 25 Jahre BahnCard Jubiläum und hat zum Geburtstag den Preis der BahnCard 25 um 60% Prozent gesenkt! Bestellen Sie die Jubiläums BahnCard 25 für nur 25 Euro. Damit erhalten Sie 12 Monate lang 25% Ermäßigung auf die Sparpreise und Flexpreise der Bahn. Die Jubiläums BahnCard 25 in der 1. Klasse kostet 50 Euro statt normal 125 Euro, in der 2. Klasse sind es wie oben erwähnt nur 25 Euro statt sonst 62 Euro. Buchen Sie die Jubiläums BahnCard noch bis zum 31. Oktober 2017. Weitere Aktionen zum Jubiläum der BahnCard haben wir hier zusammengestellt.

 

Bahn Aktion im Juni und Juli 2017 – die BahnCard Flex mit flexibler Laufzeit, monatlich kündbar
Statt der Probe BahnCard bietet die Deutsche Bahn zwischen dem 11. Juni und 31. Juli 2017 die BahnCard Flex mit monatlicher Verlängerung ab 6,50 EUR/Monat an.  Neu ist, dass nach einer dreimonatigen Laufzeit die BahnCard Flex monatlich kündbar ist. Die flexible Gültigkeitsdauer und die Zahlung als Monatsabo wurden von der Deutschen Bahn erstmalig angeboten. Nach dem 31. Juli 2017 wurde das Angebot ausgesetzt und die „klassische“ Probe BahnCard wieder vermarktet. Bestehende BahnCard Flex Abos laufen natürlich weiter. Ob die Deutsche Bahn die BahnCard Flex auch zukünftig wieder anbieten wird, hat sie bisher öffentlich nicht benannt.

21 thoughts on “Neue BahnCard Preise Juli 2020 – Eine Übersicht aktueller BahnCard Angebote – Welche BahnCard ist für mich die richtige?”

  1. ist etwas unübersichtlich. Was kostet für Senioren (übwr 80) die Bahncard 1. Klasse für ein Jahr? Wir würden sie 2018 brauchen, aber bei günstigem Preis auch jetzt kaufen

    1. Die Senioren BahnCard 50 1. Klasse kostet 252 Euro pro Jahr. Die Deutsche Bahn nennt diese Variante ermäßigte Hauptkarte/ Partnerkarte. Den günstigen Preis der BahnCard 50 1. Klasse ermäßigte Hauptkarte können Personen ab 60 Jahren, Rentner wegen voller Erwerbsminderung und Schwerbehinderte (ab GdB 70) nutzen. Es gibt in diesem Fall keine zusätzliche Ermäßigung für Partner. Dieser Link führt zur Bestellung der Senioren BahnCard.

  2. Was möchten Sie denn noch – unser Kommentar – wir finden die Angebote Bahncard 50 1. Klasse so unübersichtlich, dass wir dieses Jahr keine Bahncard kaufen…

  3. Hallo,

    bis zu welchem Alter darf frau die BahnCard 25 als eingeschriebene Teilzeit-Studentin auch als Student erwerbern?

    Mit freundlichen Grüßen
    Kerstin

      1. Nicht nachvollziehbar. Mein Anliegen:Bahnfahrt fuer ab 60 von Mannheim nach Muenchen und zurück, alle 2 bis 4 Wochen Karte ja oder nein. Ist doch nicht so schwer…

      2. Klares ja für Karte: Wenn Fahrten lange im Vorfeld planbar BC25, rentiert nach 5. Fahrt. Wenn kurzfristig oder Wunsch nach Flexbilität, BC50, rentiert nach 2. Fahrt. Wirklich einfach…

  4. Ein Riesen Wirrwarr mit der Bahncard wäre doch so einfach Bahncard für Arbeiter und Bahncard für Rentner nein da müssen wieder unzählige Varianten her es muss halt kompliziert sein .

  5. Sehr geehrte Damen und Herr,
    sie haben uns die BahnCard 25 zugeschickt.
    Udo Niedermeier Nr.: 7081 4110 XXXX XXXX
    Anette Niedermeier Nr.: 7081 4111 XXXX XXXX
    Aus dem Schreiben vom 28.02.2020 kann ich den Preis nicht ersehen.
    Da ich Rentner bin und sie werben mit einem Preis von / ab 39,90€, würde ich gern wissen, wo und wie ich / wir am günstigsten stehen.
    Für eine zeitige Rückantwort wäre ich dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    Udo Niedermeier

    1. Sehr geehrter Herr Niedermeier,

      bahngebote.de ist kein offizielles Angebot der Deutschen Bahn. Wir stellen hier nur aktuelle Angebote und Aktionen für Bahnfahrer vor.

      Den BahnCard Service der Deutschen Bahn erreichen Sie hier.

      Die Senioren BahnCard kann bei der Bahn über diesen Link direkt bestellt werden und nennt sich offiziell „Ermäßigte BahnCard“. Die kostet seit Februar 2020 in der günstigsten Version BahnCard 25, 2. Klasse nur noch 36,90 Euro pro Jahr.

  6. Ich bin 67 Jahre und habe eine Bahn 50 Karte die bis Sept 2020 geht. Es gibt als Angebot für Senioren zwei verschiedene Preise: 127€ und 114 €. Welcher Preis ist denn jetzt gültig, wenn ich verlängerten möchte?
    MfG Helmut Korn

    1. Der aktuelle Preis der BahnCard 50 für Senioren beträgt 114 Euro. Die 127 Euro stammen vermutlich noch aus der Zeit vor der Reduzierung des Mehrwertsteuersatz vom Februar 2020. Zum 1. Juli 2020 wird der Mehrwertsteuersatz temporär für 6 Monate erneut leicht gesenkt. Allerdings wird das den Preis der BahnCard nur minimal reduzieren.

  7. Ich habe eine Bahncard 25 1.Klasse.Mein Mann hat auch eine ermässigtes Ticket ohne Bahncard.der Schaffner hat das beanstandet.Was gilt?

Schreibe einen Kommentar zu Egon Kaletsch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.