Bahn Aktuell

Auch bei der Deutschen Bahn gibt es Upgrades in die 1. Klasse im Fernverkehr der ICE, IC und EC Züge. Was bei Fluggesellschaften schon lange üblich ist, entdeckt nun auch die Bahn. Erfreulich ist, dass der Übergang in die 1. Klasse, wie es offiziell bei der Bahn heißt, mit 8 bis 15 EUR für eine Fahrt ab 100 km recht günstig ist. Auch toll, dass diese preiswerten Upgrades sogar mit einem Sparpreis Ticket möglich sind. Das Bahn 1. Klasse Upgrade funktioniert natürlich auch mit einem Flexpreis Ticket. Alternativ: Über eine kostenlose Neuanmeldung zum bahn.bonus Programm erhalten Sie 500 Punkte, die für eine 1. Klasse Upgrade Prämie für eine Bahnfahrt in Deutschland reichen. Weiter lesen


Bahn Aktuell

Leider ist die Sitzplatzauswahl bei Reisen mit der Deutschen Bahn nicht immer so einfach wie auf diesem Bild mit einem komplett leeren ICE. Speziell zu beliebten Reisetagen und Reisezeiten können die Züge der Deutschen Bahn sehr voll werden. Da empfiehlt sich eine Sitzplatzreservierung im gewünschten Zug. Diese können Sie auch noch kurz vor Abfahrt des Zuges vornehmen. Bisher sah die Bahn eine Änderung der Sitzplatzreservierung nicht vor. Der Kunde musste bei Bedarf einen weiteren Sitzplatz für 4,50 EUR reservieren. Dies hat sich kürzlich geändert. Hier beschreiben wir, wie Sie eine bestehende Sitzplatzreservierung bei der Bahn kostenlos umbuchen. Weiter lesen


Bahn Aktuell

Beim Bonusprogramm der Deutschen Bahn bahn.bonus gibt es eine aktuelle Aktion bei der Sie eine Freifahrt mit der Bahn mit 50% Rabatt buchen können. In der 2. Klasse buchen Sie die Freifahrt jetzt schon für 500 bahn.bonus Punkte (statt der sonst üblichen 1000 bahn.bonus Punkte). In der 1. Klasse gibt es die Freifahrt für nur 750 bahn.bonus Punkte statt 1500 Punkte. Eine Freifahrt gratis: Für die kostenlose Neuanmeldung bei bahn.bonus erhalten Sie 500 Punkte und haben damit genug Punkte für eine kostenlose Bahnfahrt durch Deutschland. Weiter lesen